baumassnahme_28

Aktuelles zur Erreichbarkeit

während der Baumaßnahme in Seckenheim.

Es wird inzwischen kräftig gebuddelt – heute möchen wir Sie über wieder über den aktuellen Verlauf und geplanten Ablauf der Baumassnahme unterrichten (kurzfristige Änderungen vorbehalten):

Update für die Zeit vom 23.05.2016 bis 04.06.2106:

Verlegung der Gas-/Wasserleitungen, einschliesslich Einbindung in das bestehende Rohrnetz
(betriebliche Zwänge sind zu beachten, ggfs Abschaltungen von Wasser, dies soll ca. 2 Tage vorher angekündigt werden)

Die Rohrleitungsarbeiten im Einmündungsbereich Freiburger Straße sind umfangreicher, als dies in der Planungsphase erkennbar war. Dies hat angabegemäß einen Zeitmehrbedarf von 3-5 Tagen zur Folge.

Dort, wo es möglich ist, werden Oberflächen in den endgültigen Zustand hergestellt, Pflasterarbeiten beginnen.
(Änderungen vorbehalten)

 

 

Seit Montag 25.04.2016 ist mit der bitumösen Gleiseindeckung begonnen worden, dies wird voraussichtlich bis Samstag, 30.04.2016 dauern.  Am Montag, 02.05.2016 erfolgt die Umlegung der Baustraße / Anliegerfahrbahn auf den Gleisbereich.

Ebenfalls in dieser Woche finden vorbereitende Tiefbauarbeiten statt (Gas/Wasser/Strom), dies betrifft Gehweg Nord, Hausnummer 106 -98 (Rathaus)

 

Zeitraum 02.05.2016 . 07.05.2016
Gehweg Nord, Hausnummer 106 -98
20-KV-Kabel ziehen
Verlegen und Einbinden der Gas -/ Wasserleitung
Verfüllung der Leitungsgräben Muffengruben
Herstellen der Fahrbahn
Umlegung Fußverkehr  auf den Gleisbereich am Dienstag, 10.05.2016

Innerhalb dieses Zeitfensters:

  • Zeitraum 02.05.2016 – 04.05.2016 (gesamtes Baufeld)

Fahr-Leitungs-Maste stellen (7 Stück)

Kabelzieh –und Montagearbeiten für Leitungs –und Sicherungstechnik und Licht-Wellen-Leiter

 

Zeitraum 10.05.2016 – 20.05.2016
Gehweg Süd, Hausnummer 129-125), also Reichsadler einschließlich Einmündungsbereich Freiburger Straße

Oberflächenaufbruch und Voraushub
Leitungsgraben ausheben für Gas –Wasserverlegung
Gas-Wasserverlegung

Auch wenn es sich kompliziert anhört, wir sind  an sich gut zu erreichen, wenn man weiß wie ;-)

 

Christmas Shopping im atelierhof113

Im atelierhof macht shoppen in der Vorweihnachtszeit einfach Spass, bei Passiflora bekommen Sie weihnachtliche Dekoration, Blumen Feines und Schönes. Bei Unico – das Haus der Marken und Manufakturen erhalten Sie Geschenke aller Art, von Hand gestrickte Mützen, Schals und Ponchos, Lederhandtaschen unterschiedlicher Marken, wie BREE, VOI, Sansibar, BOGNER. Skulpuren von TOMDrag oder CowParade und,und,und.

Bei Living finden Sie ausgefallene Mode für die Frau von heute, Kosmetik, Geschenke und und und und.

MaFiné können Sie sich bei einer Tasse Kaffe und einem Stück Kuchen vom Einkaufsstreß erholen oder einfach mal bei einem Glas Wein und Mezze eine Pause machen.

Der atelierhof hat viel zu bieten, kommen Sie einmal vorbei oder besuchen Sie uns am

2.12. von 18.00-22.00 Uhr zum traditionellen ChristmasShopping von Living², Passiflora, Blumen, Feines & Schönes oder UNICO – das haus der marken und manufakturen, Fidan Günes vom Mafiné im atelierhof wird für das leibliche Wohl sorgen.

Advent Passiflora

Weihnachts-Bazar

Die Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz stellt ihr Angebot vor und organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachts-Bazar zu Gunsten der Demenzgruppen der Diakonie-Sozialstation Mannheim (*)

Der Weihnachts-Bazar findet am
27. November  2015
10.00 – 17.00 Uhr
statt.
Neben vielen handwerklich gefertigten Artikeln wird es eine Bild-Versteigerung (Monet-Kunstdruck) geben.

Ebenso herzlich willkommen heißen Sie die Gewerbetreibenden:
Passiflora – Blumen, Feines & Schönes
die Boutique Living²
Elvira Treutler, UNICO – das haus der marken & manufakturen.

MaFiné wird kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Wir freuen uns auf SIE !

(*)
Die Betreuuungsgruppe für Menschen mit Demenz ist eine Einrichtung der Diakonie- Sozialstation Mannheim zur Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger. Die gestaltung des Rahmenprogramms erfolgt durch eine Fachkraft, die Betreuung der Gäste durch bürgerschaftlich tätige Mitarbeiterinnen.

Kontakt und Information:
Tina Noe
Diakonie-Sozialstation Mannheim
Unionstraße 3
68309 Mannheim
Tel. 0621 / 1689-302
t.noe@diakonie.mannheim.de

Oktober-Impressionen im atelierhof113

“In der Fülle ihrer Blumen schenkt die Natur uns die strahlende Vielfalt ihrer Liebe.

So ist es mein Wunsch, die wunderbare Fülle und Schönheit der Blumenwelt mit ihrer wahren Bedeutung der Liebe in meinem Gestalten, Können, als Blumenfrau an Sie weiterzugeben”

Helga Schreiber von Passiflora im atelierhof steht für Blumenkreationen mit Stil – blühende Schönheit und Vergänglichkeit, ausgedrückt in Farbe, Form und - Gefühl.

Rosenstaub ShowCase

Elvira Treutler von UNICO – das haus der marken & manufakturen- ist ständig auf der Suche nach eleganten Klassikern, zeitgemäßen Trends und neuen, innovativen Designern.

So auch jetzt die hippe Handtasche der ShowCase der Marke Rosenstaub, meine absolute Lieblings-Handtasche.

Rosenstaub Show-Case.

Gefertigt aus intensiv geprüften Materialien nach traditioneller Handwerkskunst in Deutschland und Italien, hochwertige Verarbeitung und Qualität steht im Vordergrund. DIE LEDERHANDTASCHE mit dem  gewissen Extra.

Das ShowCase ist auch in Neopren die absolute Knaller:

showcase_neoprene_small_red

 

Wir sind erreichbar

Seit wenigen Tagen wird die Seckenheimer Hauptstraße umgebaut es sind lediglich Umleitungsschilder angebracht, die signalisieren, dass die Zufahrt nach Seckenheim gesperrt ist. Dabei ist der Zugang zu den Geschäften frei.

Aus Richtung Neuostheim kommend erreichen Sie die Seckenheimer Hauptstraße wie folgt:

Rechts abbiegen in die Badener Strasse
2. Strasse links abbiegen in die Zähringer Strasse
3. Strasse links in die Rastatter Strasse
am Ende der Rastatter Strasse rechts abbiegen und Sie gelangen in die Hauptstrasse

Aus allen anderen Richtungen (Neckarhausen, Rheinau, Ilvesheim) ist es möglich die Seckenheimer Hauptstraße ungehindert und direkt anzufahren.

 

Barriererfreier Ausbau der Hauptstrasse